Content Banner

Fakten

Anzeige endet

08.11.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Am Technologiezentrum 2
86159 Augsburg

Einsatzort:

Augsburg

Bei Rückfragen

Fabian Rechsteiner
0821-90678-271

Link zur Homepage


Visits

1881
Der Einsatz von kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen ist mit einem hohen Energieeinsatz bei der Herstellung und Weiterverarbeitung verbunden. Daher beschäftigt sich das IGCV unter anderem mit dem Recyclingprozess von CFK.

VERARBEITUNG VON VLIESSTOFFEN AUS RECYCELTEN CARBONFASERN

08.10.2021
Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV - Augsburg
Chemie, Maschinenbau, Materialwissenschaft, Physik, Textiltechnik, Verfahrenstechnik

Aufgaben

Herstellung von Prüfplatten aus recycelten Carbonfaserhalbzeugen über thermoplastische und duromere Herstellungsroute
Fertigung von Prüfkörpern
Zerstörende Prüfung von rCFK
Erstellen einer Datensammlung für die Kennwerte recycelter Carbonfaservliesstoffe
Ggf. wirtschaftliche Betrachtung des Recyclingprozesse

Qualifikation

Studium Maschinenbau, Chemie, Verfahrenstechnik, Physik, Materialwissenschaften, Umweltingenieurwesen, Textiltechnik oder vergleichbar
Erste Erfahrung in XY
Sicherer Umgang mit Software XY
Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
Offene Arbeitsweise
Teamfähigkeit
Interesse am Recyclingprozess
Erfahrung im Umgang mit Verbundwerkstoffen wünschenswert
Englische Sprachkenntnisse

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Fraunhofer IGCV steht für anwendungsbezogene Forschung mit einem Schwerpunkt in den Themenfeldern Engineering, Produktion und Multimateriallösungen. Wir ermöglichen Innovationen auf der Ebene der Fertigungsprozesse und Materialwissenschaften, der Maschinen und Prozessketten sowie der Fabrik und Unternehmensnetzwerke. Unser Alleinstellungsmerkmal liegt in fachdisziplinübergreifenden Lösungen aus den Bereichen Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik.

Mit etwa 150 MitarbeiterInnen an unseren Standorten in Augsburg und München/Garching sind wir verlässlicher Partner für KMU, Großunternehmen und Konzerne.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart