Content Banner

Fakten

Anzeige endet

02.06.2024

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof
Brauerstraße 30
76135 Karlsruhe

Einsatzort:

Karlsruhe
Home-Office möglich

Bei Rückfragen

Sabrina Porcedda
+49 721 8191 3513

Link zur Homepage


Visits

1491
Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof sucht im Referat Informationstechnik am Dienstort Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt
IT-Administratorinnen/Administratoren (w/m/d)
(Bezahlung nach TVöD Bund bzw. BBesG)

IT-Administratorinnen/Administratoren (w/m/d)

30.04.2024
Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof - Karlsruhe
Informatik, Wirtschaftsinformatik

Aufgaben

• Administration, Betreuung und Monitoring der Server einschließlich des Netzwerks mit Anbindung an SAN und NAS,
• Betreuung der Windows-, Linux-, Applikations- und Datenbankserver sowie VMWare-Umgebung einschließlich Datensicherung,
• Erstellung und Pflege der Dokumentation (Betriebs-handbücher und –konzepte, Datensicherungs- und Speicherkonzepte, Bestandsverzeichnis) sowie
• Administration und Betreuung der TK-Anlage.

Qualifikation

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Studium (Diplom FH bzw. Bachelor) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Informatik- oder Ingenieursschwerpunkt;
• Sie besitzen fundierte Kenntnisse beim Betrieb und der Administration von Client-Server-Umgebungen in heterogenen Netzwerken sowie deren Protokolle.
• Sie bringen Erfahrungen im Bereich Speicher- und SAN-Technologien sowie Kenntnisse in Scriptsprachen (PowerShell, Shellscript) mit.
• Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Benefits

• vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z. B. Sportgruppen, Gesundheitsaktionen), Unterstützung zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf sowie moderne und ergonomische Büroausstattung,
• Bezuschussung eines Job- bzw. Deutschlandtickets, gute ÖPNV-Anbindung, zentrale Lage sowie kostenfreie Parkmöglichkeiten,
• alle üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. betrieblicher Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Umzugskostenerstattung bzw. Trennungsgeld nach Einzelfallprüfung.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: Ab sofort
Dauer: unbefristet
Vergütung: Entgeltgruppe 10 bzw. 11 des TVöD Bund
Anzahl der Plätze: 2

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof hat als oberste Strafverfolgungsbehörde der Bundesrepublik Deutschland folgende Aufgaben: Mitwirkung an den Revisions- und Beschwerdeverfahren vor den Strafsenaten des Bundesgerichtshofes sowie Verfolgung von Straftaten gegen die innere und äußere Sicherheit des Bundes, insbesondere von terroristischen Gewalttaten, Landesverrat und Spionage. Er nimmt Tätigkeiten von vergleichbarer Sicherheitsempfindlichkeit wie die der Nachrichtendienste des Bundes wahr, § 1 Nr. 5 Sicherheitsüberprüfungsfeststellungsverordnung.

Die IT-Architektur und -Infrastruktur der Behörde basiert auf den Betriebssystemen von Microsoft und Linux sowie diverser relationaler Datenbanken. Neben windowsbasierter Individualsoftware werden überwiegend Microsoft-Applikationen als Standardsoftware eingesetzt. Die Informationstechnik der Behörde wird aktuell von ca. 300 Anwendern/Anwenderinnen genutzt.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen der Informationstechnologie

Logo der Jobbörse Berufsstart